Responsive Webdesign ist in aller Munde.

Aber was ist das überhaupt und wie wichtig ist es für Ihre Firmenwebseite, Ihren Onlineshop aber auch Ihre Vereins-Homepage oder Ihr privates Projekt? Die Antwort ist recht simpel: Responsive Webdesign ist einer der wichtigsten Aspekte moderner Webentwicklung und ohne ist Ihre Website veraltet und nicht mehr für heutige Zeiten fit.

Ach wirklich?

Uns ist schon klar, dass es in der IT-Industrie viele Anbieter gibt, die hauptsächlich damit Geschäfte machen, Ihnen einzureden dass Ihre bestehende Lösung schlecht und veraltet ist, um Ihnen eine neue zu verkaufen. Aber hier liegt der Fall anders.

"Responsive Webdesign ist das wichtigste Merkmal von heutigem Webdesign."

Johannes Janesch, DROOM! Senior Software Engineer

Unter der responsiven Umsetzung einer Webseite versteht man, dass sie sich nahtlos an alle Endgeräte anpasst und so Ihre Inhalte perfekt auf PC, Tablet und Smartphone dargestellt werden.

Folgende Aspekte sind besonders wichtig damit eine Website responsiv funktioniert:

  • Breitenanpassung an Endgerät
  • Richtige Skalierung des Texts (Lesbarkeit)
  • Korrekte Skalierung von Bildern & Videos
  • Verschachtelung von Inhalten (nur Auf-und-Ab-Scrollen)
  • Ein- und Ausblenden v. Inhalten auf gewissen Endgeräten
  • Performance-Optimierung (speziell für Suchmaschinen relevant)

Machen Sie den Check

Prüfen Sie, ob Ihre Website wirklich fit für mobile Endgeräte ist und ob Handlungsbedarf besteht – denn wenn Ihre Webseiten auf mobilen Endgeräten nicht richtig dargestellt werden, könnten Sie Zugriffe, Interessenten oder Umsatz verlieren.

Wir prüfen dabei Ihre Website und senden Ihnen einen kurzen Report mit Verbesserungsvorschlägen ganz unverbindlich per E-Mail innerhalb von 2-3 Werktagen zu.